Schauspiel fängt bei Dir selber an!

small image1small image2small image3small image4small image5small image6

Alles, was Du dazu brauchst, liegt in Dir selbst.

Unsere Aufgabe ist es, Deine Individualität und Einzigartigkeit zu erkennen und Dir zu vermitteln, wie Du einer Figur damit unverwechselbares Leben geben kannst.

Handwerkszeug sind Dein Körper, Deine Sprache und Deine Persönlichkeit. Ihr selbstverständliches Zusammenspiel und das Wissen darum,
wie sie einzusetzen sind im Spiel und im Zusammenspiel mit anderen, nennt man das Handwerk eines Schauspielers.

Spielfreude und Phantasie, Zuverlässigkeit, Kenntnisse über Theater und Film der Gegenwart und Vergangenheit, Verständnis von Monologen, Szenen und Stücken und das Begreifen des eigenen  Ich  in den vielfältigen Verhältnissen zu anderen sind weitere Zutaten, die einen Schauspieler ausmachen.

Dazu könnt Ihr Eure gesanglichen Fähigkeiten entdecken, Schnelligkeit und Angriffslust im Boxring trainieren, auf der Bühne fechten und kämpfen und Einblicke bekommen in die Arbeitsbereiche, die Euch mit einer guten Berufsausbildung zum Schauspieler offen stehen:

Theater, Film, Fernsehen, Hörspiel, Synchronisation, Moderation, Gesangsauftritte, Comedy und mehr!